Ihr wollt einkaufen in Holland, sucht einen guten Supermarkt in Holland, wollt holländische Mode shoppen oder euch stylische Deko aus Holland mitbringen? In diesem Artikel lest ihr, wo ihr typisch holländische Spezialitäten und Lebensmittel kauft, schöne niederländische Modelabels, Schuhe und Deko findet und günstige Kosmetik und Beauty-Produkte in der Drogerie bekommt.

Shoppen in Holland: perfekte Kombi aus Urlaub und Shopping-Erlebnis

Was Einkaufen in Holland für uns Deutsche so reizvoll macht, sind einerseits die wunderschönen Städte wie Nijmegen, Amsterdam und Breda und das dortige Urlaubs-Flair, andererseits die zahlreichen typisch holländischen Marken, Geschäfte, Supermärkte, Einkaufszentren und Kaufhäuser, die es eben nur in Holland (bzw. in den wenigsten deutschen Städten) gibt.

Ihr verspürt am Wochenende spontan Lust auf Urlaubs-Feeling, wollt aber nicht weit reisen? Dann packt einfach Freunde oder Familie ein, fahrt über die Grenze zum Shopping nach Maastricht, Roermond oder Venlo, kauft eure liebsten holländischen Lebensmittel und lasst den erfolgreichen Shopping-Tag gemütlich bei biertje, frietjes und pannekoeken ausklingen. Fährt man dann abends wieder zurück nach Deutschland, bringt man das Gefühl eines Mini-Urlaubs mit nach hause – zumindest geht’s uns regelmäßig so.

2 weitere Vorteile am Einkaufen in Holland

  1. Die Öffnungszeiten in Holland sind sehr viel Shopping-freundlicher als in Deutschland: Die meisten Supermärkte in Holland haben täglich geöffnet, oft sogar bis 21 oder 22 Uhr.
  2. Verkaufsoffene Sonntage finden in Holland regelmäßig statt, in manchen Städten wie Maastricht könnt ihr in der Regel sogar jeden Sonntag shoppen. Hinweis: Da in Holland die Geschäfte so oft sonntags geöffnet haben, startet der Verkauf montags meist erst ab 11 oder 12 Uhr (ein Ausnahme bilden die holländischen Supermärkte, die montagsmorgens öffnen).

In welchen Geschäften und Supermärkten ihr in Holland richtig gut einkaufen könnt und welche Shops, Ladenketten und Schuh- und Modelabels der Niederlande definitiv eine Shopping-Tour wert sind, haben wir euch in der folgenden Übersicht zusammengestellt.

Supermarkt in Holland: unsere Favoriten

Wenn ihr einen Supermarkt in Holland direkt hinter der Grenze sucht, um holländische Lebensmittel und Spezialitäten wie Vla, Hagelslag, Bier & Co zu kaufen, findet ihr Filialen der folgenden beiden Supermarkt-Ketten z. B. in Venlo und Roermond:

  • Jumbo Supermarkt: Wenn ihr Lebensmittel einkaufen wollt in Holland, ist der nächste Jumbo Supermarkt meist nicht weit – selbst in kleineren Urlaubsorten wie Renesse findet ihr einen immer sehr gut sortierten Jumbo. Jumbo führt neben Markenprodukten viele günstigere Eigenmarken von guter Qualität, z. B. auch im Bereich holländische Süßigkeiten wie Stroopwafels, Schokolade und Lakritz. Obst und Gemüse sind in diesem typisch holländischen Supermarkt immer frisch, außerdem findet ihr viel fertig geschnittenes Gemüse in den Kühlregalen. Jumbo bietet auch für Vegetarier und Veganer eine gute Auswahl an Produkten und in den meisten Filialen gibt es eine richtig gute, große (Craft) Bier Auswahl.
  • Albert Heijn Supermarkt: Ein weiterer bekannter Supermarkt in Holland ist Albert Heijn. Alles, was ihr gerade über Jumbo gelesen habt, trifft im Prinzip auch auf die Albert Heijn Supermärkte zu – wobei wir im direkten Vergleich festgestellt haben, dass Jumbo die bessere Bier-Auswahl hat. Beide Supermarkt-Ketten bieten übrigens auch immer eine großartige Auswahl an borrelhapjes – Häppchen, die man in Holland zur borreluur gegen 17 Uhr zu einem Bierchen oder Glas Wein isst. Die appetitliche Auswahl reicht von Käsewürfeln über Hummus und Dips bis hin zu lecker eingelegten Oliven und gefüllten Tortilla-Röllchen.
Supermarkt Holland Albert Heijn Leeuwaarden

Albert Heijn To Go im schönen Bahnhof von Leeuwaarden

Holländische Mode

  • de Bijenkorf: Die niederländische Kaufhauskette Bijenkorf (deutsch: Bienenstock) findet ihr in vielen großen Städten wie Amsterdam, Rotterdam und Den Haag. Hier bekommt ihr hochwertige Mode bekannter Desinger-Marken, Schmuck, Parfum und Kosmetik sowie hochwertige Wohnaccessoires.
  • WE Fashion: Die Läden von WE Fashion sind meist gesplittet in Damen, Herren- und Kindermode, oft liegen die Filialen direkt nebeneinander oder in der Nähe voneinander (so auch in Maastricht).
  • THE STING: Mode von The Sting ist für Frauen und Männer zwischen 20 und 35 gedacht. Die oft 2-geschossigen Kaufhäuser des niederländischen Modelabels findet ihr in großen Städten wie Den Haag, aber auch in kleineren Shopping-Städten in Holland wie Roermond.
  • Didi: Bei Didi Fashion finden Frauen mit einer Vorliebe für intensive Farben und moderne Muster ihre neuen Lieblingsstücke – sofern die etwas höheren Preise ins Budget passen.
  • Steps: Auch bei Steps könnt ihr hochwertigere Frauen-Mode kaufen, besonders ausgefallen sind hier die Kleider.
  • MS Mode: Hier gibt’s etwas günstigere Damen-Mode teils mit originellen Trendmustern und -schnitten ab Größe 40 aufwärts.
  • Miss Etam: Ebenfalls Damenmode in großen Größen findet ihr bei Miss Etam. Preislich liegt Miss Etam etwas über MS Mode, punktet allerdings auch mit einem etwas moderneren und größeren Sortiment.
  • King Louie: Wirklich besondere holländische Damen- und Kindermode gibt es beim Modelabel King Louie: Aufregend gemusterte und raffiniert geschnittene Kleider, Tops und Röcke im Vintage-Style findet ihr hier ebenso wie süße Kinderklamotten in fröhlichen Farben. Die Qualität der Mode ist sehr gut, entsprechend liegen die Preise etwas höher.King Louie hat zwar einen Online-Shop, über den ihr euch die holländische Mode auch nach Deutschland liefern lassen könnt. Viel schöner ist aber natürlich, direkt in einem der King Louie Geschäfte zu stöbern, z. B. im Batavia Fashion Outlet oder in der Filiale in den Negen Stratjes in Amsterdam. In unserem Blog-Artikel über kostenlose Highlights in Amsterdam findet ihr außerdem einen Tipp, wie und wo ihr King Louie Mode für Frauen und Kinder besonders preisgünstig kaufen könnt.
holländische Mode King Louie

King Louie Filiale im Batavia Fashion Outlet in Lelystad

In Holland Schuhe günstig kaufen

  • Van Haren: Die Schuhläden von Van Haren sind vergleichbar mit unseren deutschen Deichmann-Geschäften. Hier bekommt ihr moderne Damen-, Herren- und Kinderschuhe günstig, sowohl von holländischen Schuhmarken als auch von großen Herstellern wie adidas, Nike, Puma & Co.

Einrichtigung & Deko aus Holland

  • Xenos: Xenos ist eine Kette günstiger Deko-Läden in Holland, in denen ihr neben kleineren Möbeln und Einrichtungsgegenständen auch Küchen- und Bastelequipment bekommt. Wenn ihr noch Deko für einen Kindergeburtstag braucht, seid ihr bei Xenos ebenfalls richtig.
  • Blokker: Auch bei Blokker findet ihr preiswerte Dekoration für Wohnung und Garten, allerdings vorwiegend Ausstattung für die Küche. Gerade erst haben wir bei Blokker für meine Eltern eine gusseiserne Poffertjespfanne gekauft.
Dekoladen Holland Blokker

Die Blokker-Filiale im niederländischen Meppel

  • Hema: Bei Hema kauft ihr neben schöner Deko, Schreibwaren, Küchen-Accessoires, Spielzeug und Klamotten auch noch typisch holländische Knabbereien, Kaffee etc. – alles zu sehr günstigen Preisen. Wer einmal drin war und den Jingle gehört hat, bekommt ihn so schnell nicht mehr aus den Ohren. Übrigens: Bei Hema kann man jetzt auch in Deutschland online bestellen. Einfach auf den folgenden Banner klicken:

    Tipp für Schokofreunde: Ab Oktober könnt ihr bei Hema (wie übrigens auch bei Jumbo und im Albert Heijn) große Schokoladenbuchstaben zum Verschenken kaufen. Bei Hema gibt es die hübsch verpackten Buchstaben in den Sorten weiße Schokolade, Vollmilchschokolade, Zartbitter und Vollmilch mit gesalzenem Karamell. In Holland werden die Schokobuchstaben traditionell zum Sinterklaas (Nikolaus) am 5. Dezember verschenkt, der Beschenkte bekommt dann den Anfangsbuchstaben seines Vornamens. Für uns Deutsche sind die Buchstaben ein sehr günstiges und originelles Geschenk für Freunde und Familie, das sich auch als kleines Mitbringsel in der Adventszeit eignet.
Schokobuchstaben Holland Hema

Schokoladenbuchstaben von Hema – ein schönes Mitbringsel, über das sich seit Jahren unsere gesamte Familie zu Weihnachten freut

Kosmetik & Drogerie in den Niederlanden

Ein Einkaufstipp vorweg: Wenn eure Hausapotheke mal wieder aufgefüllt werden muss, könnt ihr Aspirin, Ibuprofen, Paracetamol etc. extrem günstig in einer Drogerie in den Niederlanden kaufen, z. B. bei den folgenden beiden Drogerie-Märkten:

  • Etos: Wenn ihr in Holland einen Drogerie-Markt sucht, findet ihr in der Fußgängerzone eures Urlaubsortes höchstwahrscheinlich einen Etos. Die Läden dieser holländischen Drogeriekette sind gut sortiert mit allen Marken, die ihr aus Deutschland kennt (Achtung: teilweise in Holland recht teuer). Außerdem findet ihr bei Etos regelmäßig Serien der Etos-Eigenmarke, z. B. im Bereich Badezusatz, Bodylotion und Peeling.
  • Kruidvat: Hollands zweite bekannte Drogerie ist der Kruidvat. Auch dort kauft ihr alles an Makeup, Shampoo, Zahnbürsten etc., was ihr aus Deutschland gewohnt seid. Die Kruidvat-Eigenmarke bietet außerdem günstige Geschichtspflege. Besonders beliebt bei den Fans dieser holländischen Drogerie ist die Selbstbedienungstheke mit Gummibärchen, Weingummi und Lakritz: Schnappt euch eins der Tütchen und füllt die Süßigkeiten hinein, die euch ansprechen. Abgewogen wird dann an der Kasse.
Etos Filiale Meppel

Eine Filiale von Etos in der Fußgängerzone von Meppel

Urk Kruidvat

So sieht der Kruidvat in Urk aus

Shoppen im Einkaufszentrum in Holland

Ein Einkaufszentrum in Holland sieht meistens so aus, dass etwas außerhalb des Stadtzentrums in einem großen Shopping-Komplex oder auf einem weitläufigen Terrain viele der oben genannten holländischen Modelabels, Schuhgeschäfte, Deko- & Einrichtungs-Läden, Drogerie-Märkte und Supermärkte (manchmal sogar Jumbo UND Albert Heijn) vereint sind. Dazu gibt es entweder genügend kostenlose Parkplätze oder ein eigenes Parkhaus, in dem ihr günstig parken könnt.

Hier ein paar Orte in Holland mit Einkaufszentrum:

  • Amsterdam (Amsterdamse Poort, etwas außerhalb im Stadtteil Zuidoost)
  • Maastricht (das Mosae Forum mitten in der Stadt mit Jumbo Supermarkt im Untergeschoss, etwas außerhalb des Zentrums: Brusselse Poort mit Mode, Deko, Albert Heijn und Jumbo)
  • Roermond (vor den Toren der Stadt mit Albert Heijn XXL, Xenos uvm.)
  • Hellevoetsluis (außerhalb der Stadt, wie eine kleine Shopping-Stadt)

Wo geht ihr am liebsten einkaufen in Holland?

Wir freuen uns auf eure Shopping-Tipps per Kommentar!

Wie hilfreich war dieser Artikel für dich?
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]