Rockanje in Südholland punktet mit seinem naturbelassenen und nicht zu überlaufenen breiten Sandstrand. Das Örtchen Rockanje liegt in der Provinz Südholland im westlichen Teil der Insel Voorne-Putten. Mit nur rund 6.500 Einwohnern geht es im Ort mit einer übersichtlichen Anzahl an Geschäften, Kneipen und Restaurants überwiegend geruhsam zu. Der Strand von Rockanje ist selbst in der Hochsaison ein noch relativ naturbelassener Geheimtipp – und das obwohl dieser Küstenabschnitt bereits mehrfach für die gute Wasserqualität und die Sauberkeit ausgezeichnet wurde.

In diesem Artikel zeigen wir euch die schönsten Fotos und unser Video vom Strand in Rockanje und präsentieren euch die beiden Strandpavillons und unseren Hotel-Geheimtipp.

International ausgezeichneter Strand für jeden Geschmack

Der Strand in Rockanje und Umgebung hat seit 2009 jährlich die Blaue Flagge verliehen bekommen, eine internationale Umweltauszeichnung für eine hervorragende Wasserqualität und einen sauberen Strand. Die unmittelbare Nähe zu Europas größtem Überseehafen in Rotterdam wirkt sich also nicht schädlich oder störend aus. Wenn man nicht möchte, bekommt man vom Hafenbetrieb nichts mit und kann Ruhe und Natur ungestört genießen. Wer aber auf Industrieromantik steht, kann am Horizont die Kräne der Containerterminals und Windräder bestaunen. Für Stefanie und mich eine schöne Mischung.

Da der Strand Südlage hat, wird er ab mittags von der Sonne beschienen. Flaches Wasser und zwei große Spielplätze am Strand bzw. in den Dünen lassen auch bei Kindern keine Langeweile aufkommen. Hunde sind auf einigen Strandabschnitten erlaubt, auf anderen nicht. Im Hochsommer mag der Strand bevölkerter sein als bei unseren beiden letzten Besuchen zum Jahreswechsel und an Ostern. Als überlaufen haben wir den Strand dabei zum Glück nicht erlebt.

Unser Video vom Strand in Rockanje

In unserem Video vom Strandspaziergang in Rockanje seht ihr, wie herrlich breit und lang dieser Strandabschnitt ist:

Entspannter Strand-Urlaub mit allem drum und dran: unser Hotel-Tipp

Wenn ihr Lust bekommen habt auf einen Urlaub in Rockanje, empfehlen wir euch gerne das Badhotel Rockanje, in dem wir mittlerweile schon dreimal gewohnt haben – der nächste Wochenendtrip im Sommer ist bereits in Planung. Vom Hotel aus ist der Strand zu Fuß in gut 5 Minuten erreichbar. Dieses und weitere Hotels in Rockanje könnt ihr über folgendes Formular buchen:



Booking.com

Strandpavillons in Rockanje

Unmittelbar am Strandzugang liegen die beiden schönen Strandcafés, rechts der Salsa Beach Club und links der Beachclub View, in denen ihr euer Appelgebak met Slagroom und dazu einen Koffie verkeerd oder nach einer langen Wanderung ein Pilsje vor einem grandiosen Sonnenuntergang genießen könnt. Beide Pavillons sind tagsüber Cafés, in denen es typisch holländische Kaffee- und Borrelspezialitäten gibt. Am Abend verwandeln sie sich dann zu Beachclubs mit DJs oder Live-Musik.

Wir haben bereits mehrere sommerliche Nachmittage auf der Sonnenterrasse des Salsa Beach Clubs verbracht und gemütliche Kamin-Nachmittage im Beachclub View, wenn es draußen kalt war. Eine schöne Gelegenheit, durch viele verschiedene Bestellungen bei den freundlichen und geduldigen Bedienungen unsere holländischen Sprachkenntnisse zu trainieren.

Rockanje Strand Südholland Strandcafe

Der Salsa Beach Club direkt am Strandzugang von Rockanje

Salsa Beach Club Rockanje Terrasse

Die Sonnenterrasse des Salsa Beach Club

Salsa Beach Club Rockanje Appelgebak

Appelgebak met slagroom en een kopje koffie

die schönsten Fotos vom Strand in Rockanje

Hier gibt’s nun noch unsere Lieblingsfotos von Rockanjes Strand im Winter bzw. um Ostern herum:

Rockanje Strand Südholland 2

Am Horizont Windräder an der Hafeneinfahrt nach Rotterdam

Rockanje Strand Südholland Dünengras

Dünengräser im Frühlingswind

Rockanje Strand Südholland Wolken

Von Dünen gesäumter breiter Sandstrand – Ideal für Strandwanderungen

Rockanje Strand Südhollen Pfosten

Pfähle markieren die einzelnen Strandbereiche

Adresse und Parken Strand Rockanje

Tweede Slag 7
3235 CR Rockanje
Niederlande

Vor dem Strandzugang findet ihr einen riesigen Parkplatz, auf dem ihr in der Hochsaison für ein paar Euro parken könnt.

 

Welcher Strand in Holland ist euer Highlight?

Schreibt es uns per Kommentar, wir sind schon gespannt!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen