Blog-Kategorien

Uiltje Tasting Craftbeer Corner Coeln
0 Kommentare / 1 Stimmen

Tap Takeover oder – in etwas sperrigerem Deutsch – Zapfhahnübernahme im Craftbeer Corner Coeln. Diesmal mit der Uiltje Brewing Company, deren Biere ihr sonst vor allem in der Uiltje Bar in Haarlem bekommt. Insgesamt mehr als 400 Biere haben die Niederländer in ihrem Programm. Kelvin Ebbinge, Co-Founder der Uiltje Brouwerij, hat 13 davon mitgebracht. 12 […]

0 Kommentare / 1 Stimmen
Craftbeer Corner Coeln Migge Kelvin
0 Kommentare / 2 Stimmen

Als Fans von holländischem Bier haben wir uns sehr gefreut, als der Craftbeer Corner Coeln in unserer Heimatstadt ein Taptakeover mit der niederländischen Uiltje Brouwerij ankündigte, deren Biere wir aus der Uiltje Bar in Haarlem kennen. Nachdem wir in Kölns erstem Craftbeer-Taphouse schon Biere aus der De Molen- und der Jopen-Brauerei getestet hatten, trafen wir […]

0 Kommentare / 2 Stimmen
Oedipus Internationel Beer Festival 2016 Collaboration Brews
0 Kommentare / 1 Stimmen

Vor fast einem Jahr am Wochenende 2. & 3. Juli 2016 hat die Oedipus Brauerei in Amsterdam ihr International Beer Festival ins Leben gerufen. Mehr als 140 Biere von 19 internationalen Craftbeer- und Mikro-Brauereien konnten verkostet werden. Leider haben wir dieses äußerst spannend klingende Event verpasst. Wie zwei Schneekönige haben wir deshalb auch gefreut, als uns […]

0 Kommentare / 1 Stimmen
Christoffel Nobel X Etikett und Glas
0 Kommentare / 1 Stimmen

Stattliches Imperial Pils mit noblem Hopfen Das geschmackvollste Bier der Niederlande zu brauen, ist das erklärte Ziel der Spezialbierbrauerei St. Christoffel. Brauereigründer Leo Brand hatte sich bei der Eröffnung seiner Brauerei im Jahr 1986 dieser hehren Mission verschrieben. Das untergärige Nobel X Imperial Pils kommt diesem Ziel schon ziemlich nah. Kräftig gehopft mit intensiven Zitrusnoten und einer […]

0 Kommentare / 1 Stimmen
Grof Geschut Etikett
0 Kommentare / 1 Stimmen

Belgian Strong Ale aus Zeeland Freunde haben uns nach ihrem letzten Holland-Wochenende netterweise eine kleine Auswahl an Craft-Bieren aus Hulst in Zeeland mitgebracht. Die Mitbringsel kommen allesamt aus der Brouwerij De Halve Maan bzw. der Brouwerij Vermeersen in Hulst (weitere Infos zur Brauerei: www.vermeersen.com), zum Brauereinamen später mehr. Als Fan schwerer, dunkler Biere habe ich mir als […]

0 Kommentare / 1 Stimmen
Brouwerij Troost Amsterdam De Pijp
0 Kommentare / 2 Stimmen

„Für fortgeschrittene Bier-Verkoster, Pilstrinker und jeden dazwischen“ will die Brauerei Troost ihre Biere gebraut wissen. Zwei Standorte hat die Mikrobrauerei in Amsterdam: einen im südlichen Viertel De Pijp, den zweiten an der Westergasfabriek. 100.000 Liter werden am Standort De Pijp jährlich gebraut, 700.000 Liter sind es in der Westergasfabriek. Den gemütlichen Brewpup in De Pijp haben wir […]

0 Kommentare / 2 Stimmen
Hertog Jan Grand Prestige Etikett
1 Kommentare / 2 Stimmen

Edler Barley Wine aus der Brauerei Hertog Jan: Biere im belgischen Stil bilden das Sortiment der Brauerei Hertog Jan aus Arcen nördlich von Venlo (Adresse: Kruisweg 44, 5944 EN Arcen). In fast jedem niederländischen Supermarkt sind ihre Biere zu kaufen, so auch der obergärige Barley Wine Grand Prestige mit 10 % Alkohol. Dabei ist dieses […]

1 Kommentare / 2 Stimmen
Eingang_Oedipus_Brauerei_Amsterdam
0 Kommentare / 3 Stimmen

Würde nicht der Lieferwagen der Oedipus Brewery vor der Brauerei-Lagerhalle parken, könnte man glatt meinen, man hätte sich im Gewerbegebiet des Amsterdamer Nordens verirrt. Als wir näher kommen, entziffern wir über dem großen Hallentor: „Oedipus Brewery“ – schnörkellose schwarze Buchstaben auf weißem Grund. Wir öffnen eine fast unsichtbare Tür neben dem geschlossenen Hallentor, treten ein […]

0 Kommentare / 3 Stimmen
Oedipus Polyamorie Logo
0 Kommentare / 2 Stimmen

Spannender Stilmix aus der Oedipus Brewery: Ein weiteres wirklich außergewöhnlich leckeres Bier haben wir bei unserem Besuch bei Oedipus Brewing aufgestöbert, einer großartigen Amsterdamer Brauerei. Zum Abschluss unserer exklusiven Brauereiführung machten wir die Bekanntschaft mit dem Polyamorie. Das Sour Pale Ale mit jeder Menge Mango ist eine der neuesten Kreationen der jungen Nordamsterdamer Brauerei. Saure MAngo, unerwartet […]

0 Kommentare / 2 Stimmen
Uiltje Bar Haarlem Schriftzug Fenster
0 Kommentare / 2 Stimmen

Ein zweites Highlight in Haarlem neben der Jopen Brauerei ist für Bierliebhaber die Uiltje Craftbeerbar (Adresse: Zijlstraat 18, 2011TN Haarlem). Von außen recht unscheinbar kann sich die Bierauswahl wirklich sehen lassen: allein 30 Biere (!) werden hier gezapft. Dazu kommen über 100 Flaschenbiere und das alles selbstverständlich regelmäßig wechselnd. Weitere Infos: www.uiltjecraftbeer.com. Uiltje- und Gastbiere […]

0 Kommentare / 2 Stimmen
Jopen Ongelovige Thomas
0 Kommentare / 1 Stimmen

Hochprozentiges Winterbier aus der Brauerei Jopen: Mit dem Ongelovige Thomas hat die Brauerei Jopen ein starkes bzw. alkoholreiches Bier mit 10% Alkoholgehalt gebraut. Charakteristisch für ein Quadrupel (kurz Quad) ist neben hohen Alkoholgehalt auch die dunkle Farbe. Ursprünglich stammt die Quadrupel-Rezeptur aus den belgischen Trappistenklöstern. Naheliegend also, dass Jopen diesen Bierstil in seiner Jopenkerk neu interpretiert. Weitere Infos […]

0 Kommentare / 1 Stimmen
Jopen Haarlem Theke
0 Kommentare / 2 Stimmen

Göttliche Craftbiere Untergebracht in Haarlems ehemaliger Jacobskirche ist heute die Jopen Brouwerij (Adresse: Jopenkerk, Gedempte Voldersgracht 2, 2011 WD Haarlem, www.jopenbier.nl). Einen angemessenen Slogan haben sich die Inhaber daher aufs Logo geschrieben: „Crafting Divine Beer“. Extrem gut schmecken die Craftbiere in der Tat und die Atmosphäre in dem renovierten und im Jahr 2010 bezogenen und zentral gelegenen […]

0 Kommentare / 2 Stimmen
Brouwerij't Ij Amsterdam Schild
0 Kommentare / 2 Stimmen

Biergarten oder Proeflokaal? Einer unserer absoluten Lieblings-Brauereien in Amsterdam ist die Brouerwij’t IJ, untergebracht neben einer alten Windmühle im Ostteil der Stadt. Für uns kann es einfach keinen Amsterdam-Besuch ohne mindestens einen Abstecher in den kleinen Biergarten oder das Proeflokaal der Brauerei geben. Seit 1985 exisitiert die mittlerweile größte und bekannteste Brauerei in Amsterdam. Im Jahr […]

0 Kommentare / 2 Stimmen
Bier Holland: Amsterdam De Vriendschap NDSM Porter Logo quer
0 Kommentare / 0 Stimmen

Arbeiterbier von De Vriendschap: Ein weiteres verlässliches Bier aus Amsterdam von der Brauerei De Vriendschap (Adresse: Meteorenweg 272, 1035 RN Amsterdam) ist das NDSM Porter. Passend benannt nach der ehemaligen NDSM-Werft im Amsterdamer Norden waren die Porterbiere vor ein paar hundert Jahren beliebtes Getränk der Lastenträger (engl. Porter) in den englischen Häfen. Weitere Infos zur Brauerei: www.brouwerijdevriendschap.nl. In […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
Bier Holland: Amsterdam De Vriendschap Linke Tripel Etikett
0 Kommentare / 1 Stimmen

Fruchtiges Tripel aus dem Amsterdamer Norden: Seit 2012 braut die Brouwerij De Vriendschap (Adresse: Meteorenweg 272, 1035 RN Amsterdam) ihre ganz ordentlichen Craftbiere im Amsterdamer Norden. Weitere Infos zur Brauerei: www.brouwerijdevriendschap.nl. Probiert haben wir dieses Tripel aus Amsterdam das erste Mal daher konsequenterweise auch beim Camping auf unserem Lieblingscampingplatz Vliegenboos im Amsterdamer Norden. Dazu aber an anderer Stelle mehr. Brenzliges Tripel mit […]

0 Kommentare / 1 Stimmen
Bier Holland: Kompaan India Pale Lager Den Haag
0 Kommentare / 1 Stimmen

Solides Pale Ale mit fruchtigen Noten: Erst seit April 2015 braut die Kompaan Brouwerij (Adresse: Saturnusstraat 55, 2516 AE Den Haag) ihre Craftbiere. Neben den ständig gebrauten Standardbieren erweitern neue Kreationen regelmäßig das Angebot. Weitere Infos zur Brauerei: www.kompaanbier.nl. Leichtes IPL aus Den Haag Das „India Pale Lager“ (IPL) ist eine sympathische Kreuzung aus einem […]

0 Kommentare / 1 Stimmen

Archiv

> <
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec