Das B&B Villa Nicola in Amsterdam haben wir bei Secret Escapes entdeckt. Zugegeben, eine Übernachtung kostet hier mehr als das, was wir normalerweise ausgeben. Aber die Fotos des wunderbaren Grachtenhauses mit seiner stylischen Garden Suite und der schicken Urban Suite ließen uns einfach nicht mehr los. Als wir dann auch noch die traumhafte Badewanne im orientalischen Stil in der Garden Suite sahen, buchten wir das Luxus-B&B für 2 Übernachtungen, um unseren Hochzeitstag und den Amsterdamer Herbst dort zu feiern.

Soviel vorweg: Wir haben uns dermaßen in die Garden Suite, den Gastgeber Werner, sein Frühstück, seine Hündin Kees und die ganz besondere, entspannende Atmosphäre in diesem B&B verliebt, dass wir mittlerweile zwei weitere Male in der Villa Nicola gewohnt haben: einmal für 4 Übernachtungen über den Valentinstag und nun sogar für 2 Übernachtungen über Silvester zum Jahreswechsel 2017 / 2018.

In diesem Artikel haben wir euch einige praktische Infos zum B&B (Preise, Parken etc.) und Fotos zusammengestellt und schreiben über unsere eigenen Erfahrungen in der Villa Nicola.

Tipp: So wohnt ihr günstiger in der Villa Nicola in Amsterdam

Aktuell bietet Werner die beiden Suites der Villa Nicola wieder um einiges günstiger bei Secret Escapes an. Sofern ihr noch nicht dort angemeldet seid, bekommt ihr 15 Euro Rabatt auf eure erste Buchung, wenn ihr euch über diesen Link bei Secret Escapes registriert. Einfach registrieren und dann oben im Suchfenster nach „Villa Nicola Amsterdam“ suchen, dann erscheint direkt das Angebot.

Schlafzimmer Garden Suite Villa Nicola Amsterdam

Schlafzimmer in der Garden Suite

Urban Suite Villa Nicola Amsterdam

Deko-Details in der Urban Suite

Villa Nicola Amsterdam Küche

Sogar in der Küche fühlt man sich wohl mit Blumen und Kerzen

Luxus-B&B in Amsterdam

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber wenn ich „B&B“ lese, denke ich an eine nette, gemütliche, einfache Unterkunft, bei der man morgens von den Besitzern ein kleines Frühstück gemacht bekommt – man erwartet eben ein Bett plus Frühstück.

In der Villa Nicola in Amsterdam bekommt ihr natürlich auch beides – allerdings in einer ganz besonderen Luxus-Variante. Wenn ihr jetzt denkt, „Luxus will ich gar nicht, da ist dann alles so schick, dass es kalt und ungemütlich wirkt“, habt ihr in vielen Fällen sicher Recht – aber das trifft nicht auf die Villa Nicola zu!

Garden Suite Villa Nicola Amsterdam

Wohnzimmertisch in der Garden Suite

b&b villa nicola amsterdam garden suite

Was macht die Villa Nicola so besonders?

Alles in diesem Haus, in den beiden Suiten und sogar in der Küche ist so geschmackvoll und mit soviel Liebe zusammengestellt, dass es als Kulisse für ein Einrichtungsmagazin-Shooting dienen könnte (wie wir später von Werner erfuhren, finden in der Villa Nicola tatsächlich regelmäßig Mode-Shootings statt – Werner hat früher als Model-Booker gearbeitet).

Die besondere Einrichtung und die einzigartige Dekoration führt zu einer ganz besonderen Harmonie in den Räumen, die unterstützt wird durch das Duftkonzept (Werner wandelt mehrfach am Tag durchs Haus und versprüht Raumparfum), die wohlige Wärme, die dezente Musik, die herrliche Beleuchtung und vielen Kerzen und die frischen und außergewöhnlichen Blumen.

Diese luxuriöse Behaglichkeit legt ich bei jedem Besuch in der Villa Nicola wie eine kuschelige Decke um mich und sorgt dafür, dass ich selbst zwei Tage nach unserer Abreise noch absolut entspannt bin. Und das ist es, was eine Luxus-Unterkunft für mich ausmacht: Es geht mir nicht um teure Einrichtungs-Gegenstände (auch wenn die Einrichtung in der Villa Nicola alles andere als billig ist), um spießig-steifen Chic oder um Gäste, die gerne mit Geld um sich werfen. Wenn ich einen solchen Preis für eine Unterkunft bezahle, dann kaufe ich mir damit die Wohlfühl-Atmosphäre und das Rundum-Sorglos-Gefühl, die einem Werner in der Villa Nicola mit unaufdringlicher Selbstverständlichkeit und ganz viel herzlicher Wärme bereitet.

Auf meine Feststellung, dass man schon ein ganz besonderer Mensch sein muss, um solch ein Wohlfühl-B&B mit soviel Engagement zu führen, antwortete Werner bei unserem ersten Besuch:

Ich kümmere mich einfach gerne um Leute.

Lobby Villa Nicola Amsterdam B&B

Stilmix in der Lobby der Villa Nicola

Villa Nicola B&B Amsterdam Lobby

Foto: Matthias Michels

Aufenthaltsraum Villa Nicola Amsterdam

Blick aus der Villa-Nicola-Lobby

Villa Nicola Amsterdam Deko-Vogel in der Lobby

Foto: Matthias Michels

Lage der Villa Nicola: (9 / 10)

Für uns ist die Lage der Villa Nicola im Grachtengürtel von Amsterdam fast perfekt (höchstens eine Lage an der von uns so geliebten Prinsengracht oder in den Negen Straatjes könnte das noch toppen): Das Haus liegt schräg gegenüber der Heineken Experience an der Nicolaas Witsenkade und damit noch im Amsterdamer Grachtengürtel.

Die Villa Nicola gehört offiziell noch in das Stadtgebiet „Centrum“ und liegt an der Grenze zum ebenfalls wunderschönen Amsterdamer Stadtteil „De Pijp“. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr gut und ihr kommt mit den Tram-Linien 7, 10 und 16 überall gut hin. Werner hat übrigens auch zwei Fahrräder für seine Gäste, mit denen man die Stadt erkunden kann.

Parken an der Villa Nicola

Wir haben unser Auto ganz bequem im P&R Olympisch Stadion geparkt und sind mit der Linie 16 die paar Stationen gefahren. Bei unserem letzten Besuch hatten wir unser Auto im Park and Ride ArenA stehen und brauchten nur wenige Stationen mit der Metro zu fahren. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Park and Ride in Amsterdam inklusive aller P&R-Parkhäuser findet ihr bei uns im Blog.

Vor der Tür der Villa Nicola gibt es zwar Parkplätze, jedoch kostet das Parken dort pro Stunde 4 Euro, außerdem dürft ihr dort nur für 3 Stunden parken. Parkt deshalb euer Auto lieber gleich wie beschrieben in einem der P+R-Parkhäuser und fahrt entspannt und günstig mit Bahn oder Metro zum B&B.

Ausstattung: (10 / 10)

Wie oben schon gesagt: In der Villa Nicola ist wirklich alles vom Feinsten und trotzdem so zusammengestellt, dass man gar nicht anders kann, als sich wohlzufühlen. Werner hat einfach ein Händchen für Stil und Dekoration. Die Garden Suite heißt übrigens nicht umsonst so: Durch den herrlichen Wintergarten geht es direkt raus auf die schöne Terasse draußen, auf der man im Sommer auch herrlich abends draußen sitzen kann.

Badewanne

Das Badezimmer allein ist schon eine kleine Wellness-Oase mit der schönsten Badewanne, in der ich je gesessen habe. Nach dem Baden trocknet man sich mit flauschig dicken Handtüchern ab, schlüpft in die bereitgestellten Pantöffelchen und kuschelt sich in einen der Bademäntel.

Badezimmer Garden Suite Villa Nicola Amsterdam

Badezimmer der Garden Suite

Badewanne in der Garden Suite Villa Nicola Amsterdam

Traumhafte Badewanne

Pflegeprodukte

Wer nicht so auf Badewanne steht, freut sich sicher über die separate Regendusche. Für Werner ist es eine Selbstverständlichkeit, dass er Shampoo, Conditioner, Duschgel, Bodylotion, Seife und Badesalz in besonders schönen Duftnoten und natürlich in bester Qualität (Marie Stelle Maris) für seine Gäste hinstellt.

Kaffee, Tee, Pralinen

Für die Erfrischung zwischendurch gibt’s im Zimmer eine Nespresso-Maschine, einen Wasserkocher für Tee, jeden Tag ein paar frische Pralinen oder Maccarons und Wasser.

Villa Nicola Amsterdam B&B Coffee Tea Making Facilities

Kaffee, Tee, Wasser, Kekse, Pralinen und Schokolade in der Urban Suite – Foto: Matthias Michels

Frühstück in der Villa Nicola: (10 / 10)

Da die Villa Nicola ja nur zwei Suiten hat, darf man sich bei Werner wünschen, um wieviel Uhr man frühstücken möchte. Man betritt dann die wunderschöne Küche, in der gedämpft Musik läuft und wo Hündin Kees auf ihrer Decke in einer Ecke friedlich döst. Werner hat schon den Tisch gedeckt mit frischen Brötchen, leckerem Käse (für Nicht-Vegetarier natürlich auch eine tolle Wurst-Auswahl), köstlicher Marmelade, süßen Teilchen, frischem Obst, leckerem Müsli und Joghurt und frisch gepresstem Orangensaft.

Und natürlich lässt der Gastgeber der Villa Nicola es sich nicht nehmen, frische Eier nach Wunsch (in unserem Fall Omelette) zuzubereiten. Dazu gibt’s Cappuccino oder leckeren Mariage Frères Tee. Und dann sitzt man dort, isst glücklich vor sich hin, plant den Tag und plaudert mit Werner. So könnte ruhig jeder Morgen beginnen.

Frühstück Villa Nicola Amsterdam B&B

Frühstückstisch Villa Nicola Amsterdam B&B

Frühstück Villa Nicola mit Stefanie

Küche Villa Nicola Amsterdam

Freundlichkeit und Service: (10 / 10)

Werner hat das Grachtenhaus der Villa Nicola in der Amsterdamer Nicolaas Witsenkade 21 vor ein paar Jahren zusammen mit seinem Lebensgefährten gekauft und es nach seinen Vorstellungen von Behaglichkeit komplett auf Vordermann gebracht. Wie er uns erzählt, war ein solches City-B&B schon länger ein Traum von ihm. Bis auf zwei Gäste waren bisher alle Besucher so zufrieden, dass sie mindestens einen zweiten Aufenthalt bei Werner gebucht haben.

Werner ist einfach einer dieser Menschen, mit denen man sich sofort verbunden fühlt und mit dem man einen ganzen Abend zusammensitzen, Wein trinken und erzählen möchte. Da er sehr gut Englisch spricht (aber auch Deutsch kann), steht einer freundlichen Unterhaltung nichts im Weg.

Wir waren natürlich neugierig und haben ihn entsprechend ausgequetscht, aber wer lieber für sich ist und sein Frühstück in Ruhe genießen möchte, braucht keinerlei Aufdringlichkeit zu fürchten – Werner hat eine Antenne für Stimmungen und sagt:

Wenn meine Gäste ankommen und klingeln, gehe ich immer persönlich an die Tür, um ihnen die Hand zu geben. Da bekomme ich schon den ersten Eindruck davon, wer meine Gäste sind.

Man merkt Werner an, dass er sich freut, wenn es seinen Gästen gut geht. Deshalb ist er auch bei Fragen behilflich, bucht Tische in Restaurants oder bestellt Taxis. Schon vor der Anreise bekamen wir eine E-Mail von ihm mit der Frage, ob er irgendetwas für uns arrangieren kann wie z. B. eine Tischreservierung. Seine Gastfreundschaft reicht sogar über den Aufenthalt hinaus: Da ich den köstlichen Mariage Frères-Tee, den es bei Werner zu trinken gibt, nicht mehr selbst kaufen konnte, machte Werner die Besorgung für mich und schickte mir das Päckchen nachhause.

Brief von Werner Nijenhuis Villa Nicola

Brief von Werner zum Empfang

Werner Nijenhuis Villa Nicola Amsterdam

Werner Nijenhuis vor seinem Esszimmer. Seine Wohnung befindet sich im oberen Stock der Villa Nicola.

Werner mit Hündin Kees

Werner mit Hündin Kees

Preise in der Villa Nicola

Werner vermietet die Gartensuite auf seiner eigenen Webseite für 309 Euro pro Nacht (inkl. Frühstück, exkl. Tourismus-Steuer von 5 %) und die Urban Suite für 289 Euro pro Nacht. Er bietet die beiden Suiten aber auch immer mal wieder auf Secret Escapes an und dort haben wir unsere Garden Suite gebucht für 245 Euro pro Nacht. Zusätzlich im Preis enthalten waren Frühstück, Tourismussteuer, Tickets für das Van Gogh-Museum und Leihfahrräder für den Aufenthalt. Wie ihr die Übernachtung ein bisschen günstiger bekommt, habe ich euch ganz oben beschrieben. Die Urban Suite gibt es aktuell für 225 Euro pro Nacht. (Stand: Januar 2018)

Der Preis klingt natürlich zuerst mal recht hoch und ich gebe normalerweise selten über 130 Euro pro Nacht für ein Doppelzimmer aus. Aber ich sage euch: Es lohnt sich absolut, wenn ihr euch einen ganz besonderen Urlaub gönnen wollt. Und der Preis für alles, was man bei Werner bekommt, ist in unseren Augen absolut gerechtfertigt.

Gesamt-Bewertung über die Villa Nicola in Amsterdam: (10 / 10)

Die Villa Nicola hat auf Tripadvisor eine Zufriedenheit von 100 % – und bei uns auf jeden Fall auch, weshalb wir nun schon zum dritten Mal dort gewohnt haben. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten Aufenthalte, die bereits in Planung sind.

Fazit: Buchen, hinfahren, wohlfühlen!

Abgesehen davon, dass die Villa Nicola mit ihren beiden Suiten einfach wunderschön und richtig gut gelegen ist, sorgt Werner für eine ganz besondere Atmosphäre in den Räumen und bereitet seinen Gästen den besten Rundum-sorglos-Aufenthalt mit dem herrlichsten Frühstück, das wir je hatten. Der Preis ist durchaus gehoben und wir würden für einen ganz normalen Amsterdam-Aufenthalt in einem x-beliebigen Hotel bestimmt nicht soviel ausgeben, aber lasst euch gesagt sein: Es lohnt sich! Vor allem, wenn ihr euch z. B. zu einem besonderen Anlass einfach mal etwas gönnen wollt oder jemanden damit überraschen möchtet.
eingangstür villa nicola b&b amsterdam

Wart ihr selbst Schon in der Villa Nicola oder wollt am liebsten direkt hinfahren?

Wir sind gespannt, was ihr zu diesem erstklassigen B&B sagt. Schreibt uns gerne einen Kommentar!