Wenn es eine Sache gibt, die wir bei jedem Amsterdam-Tagestrip, -Wochenende oder -Urlaub unternehmen, dann ist es, kostenlos Fähre zu fahren. Ob man sich dabei im Herbst lieber windgeschützt im Inneren aufhält oder im Sommer draußen in der Brise stehend das Panorama des Süd- und Nordufer bestaunt – eine Fahrt mit der Amsterdamer Fähre versetzt einen einerseits sofort in Urlaubsstimmung und gibt einem andererseits das Gefühl, Teil der Stadt zu sein. Denn die Menschen in Amsterdam nutzen die kostenlosen Fähren vor allem als Transportmittel.

Wo die Amsterdamer Fähren abfahren, welche Routen sie fahren und zu welchen Zeiten sie fahren, haben wir für euch in diesem Artikel zusammengestellt. Weitere Tipps dazu, was ihr in Amsterdam kostenlos unternehmen könnt, findet ihr ebenfalls bei uns im Blog.

Alle Infos zu den gratis Fähren in Amsterdam

Allgemeine Infos zu Amsterdams kostenlosen Fähren

Das Gewässer IJ trennt das Südufer von Amsterdam, an dem sich die historische Innenstadt befindet, vom Nordufer (Amsterdam Noord), an dem es jede Menge tolle Restaurants, Brauereien, Hotels und Zeltplätze gibt und wo man mit oder ohne Fahrrad einiges zu entdecken hat, das nicht ganz so touristisch ist wie die Sehenswürdigkeiten am Südufer.

Es gibt insgesamt 7 Fährlinien zwischen Süd- und Nordufer und auf allen könnt ihr kostenlos mitfahren, egal ob als Fußgänger, mit Fahrrad oder Vespa. Ihr braucht einfach nur zu warten, bis die Fähre kommt (auf einer Anzeigetafel seht ihr, wie lange es bis zur nächsten Abfahrt dauert), lasst die Passagiere an Bord zuerst aussteigen und könnt anschließend einfach auf die Fähre gehen und euch kostenlos befördern lassen.

Wenn ihr übrigens auch die anderen öffentlichen Verkehrsmittel in Amsterdam wie Bahn, Bus und Metro nutzen wollt, könnt ihr euch das Ticket dafür bequem vorab im Internet kaufen*.

Die Fahrten mit den Fähren dauern je nach Strecke zwischen 5 und 14 Minuten und die Aussicht von den Booten über das Gewässer und das jeweils andere Ufer ist herrlich. Macht es einfach wie die Amsterdamer Einheimischen, die mit der Fähre wie selbstverständlich den ganzen Tag zwischen den Ufern hin und her fahren:

Lasst euch bei schönem Wetter die Brise um die Nase wehen oder macht es euch bei Regen im Inneren der Fähre gemütlich. Das Fahren mit der kostenlosen Fähre gehört zum echten Amsterdam-Gefühl unbedingt dazu! Überzeugt euch selbst in unserem Video:

Kostenlose Fähren in Amsterdam: mit der Gratis-Fähre übers IJ

Dieses Video wurde mit WP Youtube Lyte eingebettet. Youtube wird daher keine Infos über dich sammeln, bevor du auf den Play-Button klickst.

Alle An- & Ablegestellen und Fahrtzeiten der Amsterdamer Fähren im Überblick

Drei der Ablegestellen am Südufer befinden sich hinter dem Hauptbahnhof von Amsterdam (Amsterdam Centraal), eine weitere auf Java eiland im Osten der Stadt und eine nordwestlich des Bahnhofs. Wenn ihr euch am Südufer von Amsterdam, also in der Innenstadt befindet und euch für einen Fährableger entscheiden müsst, kommt es einerseits darauf an, ob ihr euch gerade ganz zentral in Bahnhofsnähe oder im Westen oder Osten befindet, und natürlich andererseits, wo euer Ziel am Nordufer von Amsterdam (Amsterdam Noord) liegt.

Die meisten Fähren in Amsterdam fahren von früh morgens bis spät abends sowohl unter der Woche als auch an Sonn- und Feiertagen. Die genauen Fahrtzeiten haben wir für euch unten bei der jeweiligen Fähre aufgelistet.

Fähre Centraal Station – IJplein

Von dem rechten Ableger hinter dem Amsterdamer Bahnhof (Centraal oder Centraal Station) aus könnt ihr mit der kostenlosen Fähre „IJplein“ bis zum IJplein fahren, wo direkt am Anleger das bei Einheimischen beliebte Outdoor-Café Al Ponte ist, wohin sich ein Ausflug allein schon wegen des guten Kaffees und der tollen Sandwiches lohnt.

Außerdem erreicht ihr von hier mit dem Fahrrad innerhalb weniger Minuten nicht nur Amsterdams besten Supermarkt Jumbo Foodmarkt, sondern könnt auch direkt nebenan im Schankraum der jungen Oedipus Brauerei das ein oder andere außergewöhnliche Bier verkosten.

  • Lage des Ablegers im Zentrum von Amsterdam (Südufer): direkt hinter dem Bahnhof (Amsterdam Centraal) ggü. dem nordöstlichen Ein- und Ausgang und der Sixt Autovermietung; der rechte der insgesamt 3 Ableger hinter dem Bahnhof
  • Lage des Ablegers am Nordufer von Amsterdam (Noord): östlich neben der Einfahrt zum Noordhollandsch Kanal und dem Sixhaven, direkt am Café Al Ponte
  • Verbindung: verbindet das Zentrum von Amsterdam mit dem östlichen Zentrum von Amsterdam Noord inkl. Oedipus Brewing, Jumbo Foodmarkt etc.
  • Linie: 902

Fahrtzeiten

Für die Strecke braucht die Fähre 5 Minuten.

Fahrtzeiten Linie 902 ab Centraal Station Richtung IJplein:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:27 und 23:57 Uhr (alle 7 – 8 Minuten im Wechsel, ab 18:12 alle 15 Minuten)
  • Samstag: 6:27 und 23:57 Uhr (alle 15 Minuten)
  • Sonn- & Feiertage: zwischen 9:12 und 23:57 Uhr (alle 15 Minuten)

Fahrtzeiten Linie 902 ab IJplein Richtung Centraal Station:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:20 und 23:50 Uhr (alle 7 – 8 Minuten im Wechsel, ab 18:05 alle 15 Minuten)
  • Samstag: 6:20 und 23:50 Uhr (alle 15 Minuten)
  • Sonn- & Feiertage: zwischen 9:05 und 23:50 Uhr (alle 15 Minuten)

Fähre Centraal Station – Buiksloterweg

Die Fähre „Buiksloterweg“ vom mittleren Ableger hinterm Bahnhof bringt euch direkt zum A’DAM Lookout mit Europas höchster Schaukel, zur neuen Attraktion This is Holland und zum Amsterdamer Filmmuseum EYE. Wenn ihr schon mal da seid, solltet ihr auch dem Museumsshop des Filmmuseums einen Besuch abstatten, hier findet ihr tolle Mitbringsel für Filmfans oder auch schöne Andenken für euch selbst. Wenn schon die Fahrt mit der Fähre kostenlos ist, könnt ihr euch hier etwas gönnen.

Vor dem Museum befindet sich immer mal wieder leihweise eine der Iamsterdam-Skulpturen. Außerdem habt ihr von den Treppenstufen des Filmmuseums aus eine wunderbare Aussicht über das IJ mit dem regen Schiffsverkehr und natürlich den besten Blick hinüber zum Südufer von Amsterdam. Picknick nicht vergessen!

Lage, Verbindung & Linien

  • Lage des Ablegers im Zentrum von Amsterdam (Südufer): direkt hinter dem Bahnhof (Amsterdam Centraal) ggü. dem nordwestlichen Ein- und Ausgang, links vom Restaurant Pancakes Amsterdam aan ‚t IJ; der rechte der beiden Ableger
  • Lage des Ablegers am Nordufer von Amsterdam (Noord): westlich neben der Einfahrt zum Noordhollandsch Kanal und dem Sixhaven, vor dem Cafe de Pont
  • Verbindung: verbindet das Zentrum von Amsterdam mit dem westlichen Zentrum von Amsterdam Noord inkl. A’DAM Lookout, This is Holland, EYE Filmmuseum, Tolhuis und Tolhuistuin etc.
  • Linien: 901, 907

Fahrtzeiten

Für die Strecke braucht ihr mit der Fähre nur 5 Minuten einzuplanen.

Fahrtzeiten Linie 901 ab Buiksloterweg Richtung Centraal Station:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:30 und 0:24 Uhr (alle 6 Minuten, ab 0:00 alle 12 Minuten)
  • Samstag: zwischen 6:30 und 0:30 Uhr (alle 6 Minuten)
  • Sonn- & Feiertage: zwischen 6:30 und 0:24 Uhr (alle 6 Minuten, ab 0:00 alle 12 Minuten)

Fahrtzeiten Linie 901 ab Centraal Station Richtung Buiksloterweg:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:30 und 0:18 Uhr (alle 6 Minuten, ab 23:54 alle 12 Minuten)
  • Samstag: zwischen 6:30 und 0:24 Uhr (alle 6 Minuten)
  • Sonn- & Feiertage: zwischen 6:30 und 0:18 Uhr (alle 6 Minuten, ab 23:54 alle 12 Minuten)

Fahrtzeiten Linie 907 ab Buiksloterweg Richtung Centraal Station:

  • Montag – Freitag: zwischen 0:36 und 6:24 Uhr (alle 12 Minuten)
  • Wochenende & Feiertage: zwischen 0:36 und 6:24 Uhr (alle 6 Minuten, ab 2:36 Uhr alle 12 Minuten)

Fahrtzeiten Linie 907 ab Centraal Station Richtung Buiksloterweg:

  • Montag – Freitag: zwischen 0:30 und 6:18 Uhr (alle 12 Minuten)
  • Wochenende & Feiertage: zwischen 0:30 und 6:18 Uhr (alle 6 Minuten, ab 2:30 Uhr alle 12 Minuten)

Fähre Centraal Station – NDSM Werf

Vom linken Ableger hinter dem Bahnhof startet die kostenlose Fähre zur NDSM-Werft, wo einmal im Monat der Amsterdam-Flohmarkt IJ-Hallen stattfindet. Auf dem Werftgelände befindet sich nicht nur das außergewöhnliche Hotel-Boot Botel*, sondern hier findet ihr auch einen der schönsten Restaurant-Café-Bar-Biergärten in ganz Amsterdam: das Pllek – besonders zu empfehlen: das Frühstück!

Außerdem müsst ihr unbedingt das komplette Gelände der Werft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden, denn überall finden sich tolle alte Werftgebäude aus Backstein und schöne Graffitis. Die Künstlerateliers im Hauptgebäude der NDSM-Werft verdienen außerdem unbedingt einen Besuch.

  • Lage des Ablegers im Zentrum von Amsterdam (Südufer): ddirekt hinter dem Bahnhof (Amsterdam Centraal) ggü. dem nordwestlichen Ein- und Ausgang, links vom Restaurant Pancakes Amsterdam aan ‚t IJ; der linke der beiden Ableger
  • Lage des Ablegers am Nordufer von Amsterdam (Noord): am NDSM-Ufer zwischen dem Restaurant IJKantine und der Bäckerei Bbrood; wenn ihr davor steht der linke der beiden Ableger
  • Verbindung: verbindet das Zentrum von Amsterdam mit dem NDSM-Terrain am Nordufer inkl. IJ Hallen Flohmarkt, Hotel-Boot Botel, Restaurants wie Pllek, Noorderlicht etc.
  • Linien: 905, 906

Fahrtzeiten

Für diese Strecke braucht die Fähre 14 Minuten.

Fahrtzeiten Linie 906 ab Centraal Station Richtung NDSM:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:45 und 23:45 Uhr (fährt um 6:45 und 7:15 Uhr, danach alle 15 Minuten bis 9:45, anschließend alle 30 Minuten bis 15:45 Uhr, danach alle 15 Minuten bis 19:15 Uhr, danach wieder alle 30 Minuten bis 23:45 Uhr)
  • Wochenende & Feiertage: zwischen 7:15 und 23:45 Uhr (alle 30 Minuten bis 13:45 Uhr, danach alle 15 Minuten bis 19:45, anschließend wieder alle 30 Minuten bis 23:45 Uhr)

Fahrtzeiten Linie 906 ab NDSM Richtung Centraal Station:

  • Montag – Freitag: zwischen 7:00 und 23:30 Uhr (fährt um 7:00 und 7:30 Uhr, danach alle 15 Minuten bis 10:00, anschließend alle 30 Minuten bis 16:00 Uhr, danach alle 15 Minuten bis 19:00 Uhr, danach wieder alle 30 Minuten bis 23:30 Uhr)
  • Wochenende & Feiertage: zwischen 7:30 und 23:30 Uhr (alle 30 Minuten bis 14:00 Uhr, danach alle 15 Minuten bis 20:00 Uhr, anschließend wieder alle 30 Minuten bis 23:30 Uhr)

Fahrtzeiten Linie 905 ab Centraal Station Richtung NDSM:

  • Montag – Freitag: 0:21, 0:57, 1:32 Uhr
  • Wochenende & Feiertage: 0:30, 1:15, 2:00, 2:45 Uhr

Fahrtzeiten Linie 905 ab NDSM Richtung Centraal Station über Pontsteiger:

Die Fähre macht auf dieser Strecke einen Zwischenstopp am Anleger Pontsteiger, weshalb die Fahrt insgesamt 17 Minuten dauert.

  • Montag – Freitag: 0:02, 0:38, 1:14, 1:49 Uhr
  • Wochenende & Feiertage: 0:04, 0:49, 1:34, 2:19, 3:04 Uhr

Fähre Pontsteiger – NDSM Werf

Der relativ neue Fähranleger Pontsteiger hat 2 Ableger (siehe auch folgender Abschnitt) und eignet sich für euch dann besonders, wenn ihr euch gerade im Westen von Amsterdam aufhaltet (sonst die hierüber genannte Verbindung, die hinter dem Bahnhof ablegt, die sinnvollere) und z. B. gerade im Krokettenrestaurant Wilde Kroketten gegessen habt, auf ein Bierchen in der wunderschönen Filiale der De Prael Brauerei wart oder im Westerpark gefaulenzt habt.

Diese Linie der Fähre „Pontsteiger“ fährt aus dem Stadtteil Zeeheldenburt nordwestlich des Bahnhofs wie die Fähre „NDSM Werf“ zur Werft.

  • Lage des Ablegers im Zentrum von Amsterdam (Südufer): Im Stadtteil Zeeheldenburt in den im Nordwesten der Stadt gelegenen Houthavens; wenn ihr davor steht der linke der beiden Ableger
  • Lage des Ablegers am Nordufer von Amsterdam (Noord): am NDSM-Ufer zwischen dem Restaurant IJKantine und der Bäckerei Bbrood; wenn ihr davor steht der rechte der beiden Ableger
  • Verbindung: verbindet den Westen von Amsterdam mit dem NDSM-Terrain am Nordufer inkl. IJ Hallen Flohmarkt, Hotel-Boot Botel, Restaurants wie Pllek, Noorderlicht etc.
  • Linie: 903

Fahrtzeiten

Die Fahrt auf dieser Strecke dauert 7 Minuten.

Fahrtzeiten Linie 903 ab Pontsteiger Richtung NDSM:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:44 und 23:30 Uhr (fährt um 6:44, 7:14 und 7:30 Uhr, danach alle 20 Minuten bis 10:10 Uhr, ab 10:44 Uhr alle 30 Minuten bis 16:14 Uhr, ab 16:30 Uhr wieder alle 20 Minuten)
  • Wochenende & Feiertage: zwischen 9:00 und 23:40 Uhr (alle 20 Minuten)

Fahrtzeiten Linie 903 ab NDSM Richtung Pontsteiger:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:52 und 23:40 Uhr (fährt um 6:52, 7:22 und 7:40 Uhr, danach alle 20 Minuten bis 10:20 Uhr, ab 10:52 Uhr alle 30 Minuten bis 16:22 Uhr, ab 16:40 Uhr wieder alle 20 Minuten)
  • Wochenende & Feiertage: zwischen 9:10 und 23:50 Uhr (alle 20 Minuten)

Fähre Pontsteiger – Distelweg

Die andere am Pontsteiger startende Linie bringt euch bis zum Nordwestufer des IJ bis zum Anleger „Distelweg“, der sich gegenüber der Landzunge mit der NDSM-Werft befindet. Von hier aus seid ihr in wenigen Minuten beim Café de Ceuvel.

  • Lage des Ablegers im Zentrum von Amsterdam (Südufer): Im Stadtteil Zeeheldenburt in den im Nordwesten der Stadt gelegenen Houthavens; wenn ihr davor steht der rechte der beiden Ableger
  • Lage des Ablegers am Nordufer von Amsterdam (Noord): An der Landzunge gegenüber der NDSM-Werft
  • Verbindung: verbindet den Westen von Amsterdam mit den Stadtteilen im Norden Disteldorp, Overhoeks und Van der Pekbuurt inkl. dem Café de Ceuvel
  • Linie: 900

Fahrtzeiten

Die Fahrt mit der Fähre dauert 6 Minuten.

Fahrtzeiten Linie 900 ab Pontsteiger Richtung Distelweg:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:30 und 19:15 Uhr (alle 30 Minuten, zwischen 7:00 und 10:00 Uhr und 16:00 und 19:15 Uhr alle 15 Minuten)

Fahrtzeiten Linie 900 ab Distelweg Richtung Pontsteiger:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:37 und 19:22 Uhr (alle 30 Minuten, zwischen 7:07 und 10:07 Uhr und 16:22 und 19:22 Uhr alle 15 Minuten)

Fähre Azartplein (Java eiland) – Zamenhofstraat

Die kostenlose Fähre „Zamenhofstraat“ von Java eiland aus fährt bis zum Stadtteil Nieuwendammerham am Nordufer von Amsterdam und eignet sich besonders, wenn ihr euch im östlichen Teil von Amsterdam befindet und z. B. zum wunderschönen Campingplatz Vliegenbos wollt.

Aber auch, wenn ihr die neuen Restaurants in Amsterdam Noord wie das Hangar oder das Hotel de Goudfazant erreichen möchtet, ist diese Fährverbindung die richtige für euch. Voraussetzung ist allerdings, dass ihr euch gerade eher im östlichen Teil der Stadt aufhaltet, denn ansonsten ist die im nächsten Absatz beschriebene Fährverbindung zum IJplein besser für euch geeignet.

  • Lage des Ablegers im Zentrum von Amsterdam (Südufer): auf Java eiland im Osten
  • Lage des Ablegers am Nordufer von Amsterdam (Noord): im Gebiet Nieuwendammerham im Osten des Nordufers
  • Verbindung: verbindet den Osten des Stadtzentrums von Amsterdam mit dem östlichen Nordufer inkl. Campingplatz Vliegenbos, Restaurants Hangar, Hotel de Goudfazant etc.
  • Linie: 915

Fahrtzeiten

Die Fahrt auf dieser Strecke dauert 7 Minuten.

Fahrtzeiten Linie 915 ab Azartplein Richtung Zamenhofstraat:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:30 und 22:30 Uhr (alle 20 Minuten)
  • Wochenende & Feiertage: zwischen 8:30 und 22:30 Uhr (alle 20 Minuten)

Fahrtzeiten Linie 915 ab Zamenhofstraat Richtung Azartplein:

  • Montag – Freitag: zwischen 6:24 und 22:24 Uhr (alle 20 Minuten)
  • Wochenende & Feiertage: zwischen 8:24 und 22:24 Uhr (alle 20 Minuten)

Anleger & Ableger der Fähren in der Karte

Hier könnt ihr euch noch einem die An- und Ableger der Fähren auf einer Karte anschauen:

Fähre Azartplein - Zamenhofstraat: Anleger Azartplein (Linie 915)
(52.37774465407566,4.937418407227824)
Fähre Azartplein - Zamenhofstraat: Anleger Zamenhofstraat (Linie 915)
(52.3847830301465,4.930918340853395)
Fähre Centraal Station - Buiksloterweg: Anleger Buiksloterweg (Linie 901, 907)
(52.38225381064601,4.903145081460707)
Fähre Centraal Station - Buiksloterweg: Anleger Centraal Station (Linie 901, 907)
(52.38067443523893,4.8995814996112586)
Fähre Centraal Station - IJplein: Anleger Centraal Station (Linie 902)
(52.37953940681858,4.902806939389734)
Fähre Centraal Station - IJplein: Anleger IJplein (Linie 902)
(52.3818217379443,4.908434194310075)
Fähre Centraal Station - NDSM Werf: Anleger Centraal Station (Linien 905, 906)
(52.38069338199766, 4.899492475570469)
Fähre Centraal Station - NDSM Werf: Anleger NDSM (Linien 905, 906)
(52.4009936071524,4.891715123595191)
Fähre Pontsteiger - Distelweg: Anleger Distelweg (Linie 900)
(52.39577808805189,4.896516195646427)
Fähre Pontsteiger - Distelweg: Anleger Pontsteiger (Linie 900)
(52.39204199086359,4.885772571095117)
Fähre Pontsteiger - NDSM: Anleger NDSM (Linie 903)
(52.401077264652635,4.891561469069984)
Fähre Pontsteiger - NDSM: Anleger Pontsteiger (Linie 903)
(52.39218768181679,4.885820737639278)

 

Eure Lieblings-Fähre in Amsterdam?

Mit welcher der kostenlosen Fähre in Amsterdam fahrt ihr am liebsten? Wir benutzen am häufigsten die Fährverbindungen zur NDSM-Werft sowie zum IJplein.

Alle Angaben ohne Gewähr (Stand: Oktober 2018)

*Die mit Sternchen (*) markierten Links sind Werbelinks. Wenn ihr darüber eine Buchung tätigt, erhalten wir eine kleine Provision. Für euch bleibt der Preis gleich.